National Summer Games
BERN 29.5 - 1.6.2014

Athleten Botschafter

Stefano Saladino, Unihockey, 25.11.1986

Stefano_Saladino“Meine Hobbies sind Geschichte, Musik und Unihockey. Natürlich verabrede ich mich auch gerne mit Freunden. Am liebsten höre ich Reggae und mein Lieblingsessen ist die „Cucina Italiana“! Neben Unihockey mache ich gerne Fitness. Auch Schwimmen und Skifahren gehören zu meinen Sportarten. Als Botschafter für die National Winter Games Chur möchte ich als offener Mensch andere Menschen mit Handicap zu sportlicher Tätigkeit animieren. Dieser Job bereitet mir sehr viel Freude!”

 

 

 

Cyrill von Mentlen, Snowboard, 22.04.1970

Cyrill_von_Mentlen“In meiner Freizeit treibe ich am liebsten Sport. Neben dem Snowboarden ist auch Unihockey eine grosse Leidenschaft. Ab und zu gehe ich mit meinen WG-Gspöndli joggen und mache regelmässig Fitnesstraining. Am liebsten esse ich mit meinen Freunden Spaghetti Carbonara und höre Volksmusik oder die Band Pegasus. Ich freue mich sehr darüber, Botschafter zu sein. So kann ich auch hinter den Kulissen dabei sein und meinen Sport Snowboarden stärken.  Ich möchte den Leuten Mut machen, Sport zu treiben und an den Wettkämpfen teilzunehmen, denn ich habe in den letzten Jahren selbst erlebt, wie positiv sich der Sport auf das eigene Befinden auswirkt.”

 

Maria Rosa Laratta, Langlauf, 22.6.1975

Maria_Rosa_Laratta“Mi piace la musica, sopra tutto ascolto le canzoni di artisti italiani. Mi piace anche visitare concerti, spettacoli o visitare la città. Ma sopra tutto le persone sono la mia vita. Faccio volontariato con Pro Infirmis dove facciamo delle bellissime attività. Nello sport faccio non solo lo sci nordico ma anche il nuoto, atletica e Minigolf. Essere ambasciatrice per i National Winter Games significa per me essere arrivata ad un buon livello! E un grande traguardo, perché non tutti ci riescono. Sono rimasta contenta che mi anno scelta!! E perché merito!! E una responsabilità essere ambasciatrice ma anche tanta gratificazione.”

 

Délphine Emery, Ski alpin

delphineAuch die Westschweiz ist mit einer Athletenbotschafterin an den Games vertreten. Délphine Emery ist schon seit gut 15 Jahren bei Special Olympics dabei und hat wie ihre Botschafterkollegen aus der Deutschschweiz und dem Tessin bereits Erfahrungen an Weltspielen gesammelt. Sie war Teil der Schweizer Delegation an den World Winter Games in Nagano 2005, wo sie zwei Medaillen gewonnen hat. Auch an National Games im eigenen Land ist sie regelmässig dabei. Délphine liebt Skifahren über alles, kein Wetter ist zu schlecht und keine Piste zu steil. Aber eine Sportart allein genügt ihr nicht. Délphine spielt auch äusserst gerne Tischtennis und wird sich als Tanzliebhaberin bestimmt auf den Festabend mit Disco freuen –denn für eine Party unter Freunden ist die energiegeladene Sportlerin immer zu haben. Mit ihrem Lächeln verzaubert sie die Menschen und mit ihrem Temperament kann sie sich auch sehr gut durchsetzen. Sie freut sich sehr darauf, die Westschweiz an den Games zu vertreten!